Informationsfahrt ins Krematorium Landau

Hemmschwellen senken, Fragen beantworten: unter diesem Motto informierten sich am 12. Juni etwa 20 Personen über die Möglichkeiten der Feuerbestattung in würdevoller Atmosphäre.
„Eigentlich hatte ich mir das ganz anders vorgestellt“, so eine Teilnehmerin – „aber ich bin mehr als überrascht. Positiv überrascht.“

Später im Jahr wird eine zweite Fahrt nach Landau stattfinden – der Termin steht noch nicht fest und wird über den Newsletter rechtzeitig bekannt gegeben.

Einige Impressionen (zum Vergrößern bitte klicken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.